Dahoam Dichter Meilensteine vvv Werk Leseprobe Kontakt  
     
       
       
      W i l l k o m m e n !    
         
       
       
     
Herzlich Willkommen auf meiner Seite! Du hast dich in das Reich des Autors und Dichters   
      Franz Kloiber verlaufen. Ich freue mich über deinen Besuch und wünsche dir viel Freude   
      beim Stöbern auf meinen Seiten. Hier findest du Informationen zu meinem  Schaffen, zu   
      allen Neuigkeiten und zu mir.    
         
      Ich schreibe neben Gedichten in meiner Salzburger Mundart und in Schriftsprache auch   
      kurze Geschichten und humorvolle Texte sowie (Kinder-) Theaterstücke, viele Witze und   
      Wortspielereien.    
         
      Wenn dir meine Seite gefällt oder du mehr erfahren möchtest, lasse mir doch eine   
      Nachricht zukommen. Selbstverständlich kannst du auch Bücher von mir erwerben.  
         
       
       
                               
       
      N a c h r i c h t e n    
         
       
       
     
Einladung zu „Åis da Pfårra Mohr fuat wår“ 29. Nov. 18  
         
         
      In gut zwei Wochen ist es soweit und eines der beiden Kinderteahterstücke aus meinem neuen Buch   
      „Hirtabua, geh nua zua!“ feiert seine Premiere! Aus diesem Anlass darf ich euch herzlich zur  
         
      Besinnlichen Adventwanderung    
      am Joseph-Mohr-Gedächtnisweg in Hintersee mit dem Kindertheaterstück    
      Åis da Pfårra Mohr fuat wår    
       
      am Fr, 14. und Sa, 15. Dezember 2018, jeweils um 18 Uhr, einladen.    
       
      Treffpunkt: Joseph-Mohr-Haus Hintersee    
      Eintritt: € 4,- / Person, Kinder bis 15 Jahre frei    
       
      Mehr Infos zur Veranstaltung und Voranmeldung beim Tourismusverband Fuschlseeregion, Ortsbüro   
      Hintersee, Mail: hintersee@fuschlseeregion.com, Tel.: 06226/8384-71.    
       
      Vom Treffpunkt im Ortszentrum der Stille-Nacht-Gemeinde Hintersee geht die geführte Laternen-  
      wanderung entlang des neu geschaffenen Themenwegs in der vorweihnachtlich-romantischen   
      Winterlandschaft zur Gedächtniskapelle, die an die Zeit Mohrs in Hintersee von 1827-1837     
      erinnert.    
       
      Bei der Kapelle spielen dann Kinder der NMS aus Faistenau und Hintersee unter der Leitung von   
      Lehrerin Pauline Forsthuber erstmals das unterhaltsame kleine Theaterstück „Åis da Pfårra Mohr   
      fuat wår“.    
       
      In dem Spiel finden Überlieferung, Legende sowie Fantasie über das Leben, Wirken und dessen   
      Begleiterscheinungen von Joseph Mohr in meiner Heimat zusammen. Der Einsatz des Menschenfreunds   
      Mohr für die Ärmsten und der damit verbundene Konflikt mit dem Gesetz und den Mächtigen seiner   
      Zeit lassen die Hauptfigur aber von Beginn an fehlen. Sein Gotteshaus bleibt verweist zurück, sodass   
      ein junges Paar um das Seelenheil seines Kindes fürchtet, da sie den Pfarrer vergebens für die Taufe   
      suchen. Besorgt um ein scheinbares Heil anderer Natur tauchen Wilderer, Holzdieb und Schwarzfischer   
      auf, die mit schelmischer Bauernschläue probieren ihre wahren Absichten etwas aus dem Licht zu   
      rücken… Doch seht es euch einfach selbst an!    
       
      Mein Buch mit den originalen Dialogen zum Stück könnt ihr am besten schon direkt an meinem Stand   
      am Adventmarkt kreative Kostbarkeiten dieses Wochenende jeweils ab 14 Uhr im Pfarrhof Hintersee   
      kaufen oder nach der Wanderung bei einer gemütlichen Einkehr in der Alten Krämerei oder dem   
      Gasthof Hintersee.    
       
      Wir freuen uns auf viele Wanderinnen und Wanderer!    
       
      >> Aussendung Veranstaltungen Hintersee8 >>    
      >> Veranstaltung auf Facebook <<    
       
                               
       
       
     
Einladung zum Adventmarkt 10. Nov. 18  
         
         
      In drei Wochen beginnt schon die Adventszeit und diese wird bei uns in Hintersee immer mit dem   
      traditionellen Adventmarkt der Bäuerinnen eröffnet. Zum 10. Mal findet begleitend heuer auch die   
      Kunsthandwerksausstellung „Kreative Kostbarkeiten“ statt, in dem heimische Kunsthandwerker ihre   
      Schätze zum kauf anbieten. Egal, ob das Schreiben nun als Handwerk gesehen wird oder nicht, freue   
      ich mich diesmal wieder mit einem eigenen Stand im Pfarrhof dabei zu sein. Mit meinem Erstlingswerk   
      „Stü is“, meinem ganz neuen Buch „Hirtabua, geh nua zua!“, welches erste Leser richtig entzückt hat,   
      und der Einladung zu einer Überraschung darf ich euch am 1. und 2. Dezember ab jeweils 14 Uhr   
      herzlich begrüßen!    
         
      >> Einladung zum Adventmarkt am 1.+2.12.18 >>    
       
                               
       
       
     
Der „Hirtabua“ im Gasthof Hintersee 3. Okt. 18  
         
         
      Da Hirtabua kehrt im Wirtshaus zua! Ich freue mich sehr mit Ebners Wohlfühlhotel Gasthof Hintersee   
      eine neue Verkaufsstelle für mein eben erst erschienenes zweites Buch „Hirtabua, geh nua zua! – Spiele   
      mit Hirten, Worten und Versen“ präsentieren zu dürfen. So gibt es für Gäste eine einfache Möglichkeit   
      ein einmaliges Erinnerungsstück aus Hintersee für Familie und Freunde mitzubringen oder für den   
      sich labenden Feinschmecker literarisch-unterhaltsame Kost für den Nachgang zu erwerben. Ich   
      bedanke mich bei Albert Ebner und Familie sowie seinem Team!    
       
      >> Ebners Wohlfühlhotel Gasthof Hintersee <<    
       
       
     
  >> Hier geht’s zum Archiv <<    
         
         
         
         
         
         
       
    Copyright © 2013 by Franz Kloiber, Hintersee