Dahoam Dichter Meilensteine vvv Werk Leseprobe Kontakt  
     
       
       
      W i l l k o m m e n !    
         
       
       
     
Herzlich Willkommen auf meiner Seite! Du hast dich in das Reich des Autors und Dichters   
      Franz Kloiber verlaufen. Ich freue mich über deinen Besuch und wünsche dir viel Freude   
      beim Stöbern auf meinen Seiten. Hier findest du Informationen zu meinem  Schaffen, zu   
      allen Neuigkeiten und zu mir.    
         
      Ich schreibe neben Gedichten in meiner Salzburger Mundart und in Schriftsprache auch   
      kurze Geschichten und humorvolle Texte sowie (Kinder-) Theaterstücke, viele Witze und   
      Wortspielereien.    
         
      Wenn dir meine Seite gefällt oder du mehr erfahren möchtest, lasse mir doch eine   
      Nachricht zukommen. Selbstverständlich kannst du auch Bücher von mir erwerben.  
         
       
       
                               
       
      N a c h r i c h t e n    
         
       
       
     
Projektruhendstellung  13. Apr. 19  
         
         
      Ein Jahr nach der Veröffentlichung der Zweitauflage meines Erstlingswerks „Stü is – Mundårt und   
      åndare Dichtarei“ und nach einem Sommer, Herbst und Winter, die mit der Fertigstellung und   
      Präsentation des Nachfolgers „Hirtabua, geh nua zua! – Spiele mit Hirten, Worten und Versen“,   
      welche ihren Höhepunkt in der Uraufführung des Stücks „Åis da Pfårra Mohr fuat wår“ zehn Tage   
      vor Weihnachten im Rahmen der Feierlichkeiten zum 200-jährigen Jubiläum des Stille-Nacht-Liedes   
      fanden, möchte ich mein Projekt der Autorentätigkeit fürs Erste beenden.     
       
      Dabei spreche ich hier bewusst von einer Ruhend- und nicht von einer Einstellung, so bleibt mir wie   
      einst Thomas Muster noch die Möglichkeit des Comebacks nach einer wirklich sehr langen „Pause“.   
      Allerdings stehen nach der Arbeit an dem „Hirtabuam“, dessen Veröffentlichung mir eine Herzensan-  
      gelegenheit war, damit der Erstling nicht so alleine sein muss, keine weiteren vorhaben mehr an. Die   
      Gestaltung des Films von der Theateraufführung ist mal die letzte Tat.    
       
      Ich möchte mir nicht anmaßen, dass ich der Mundart meines Heimatörtchens in meinen beiden   
      Büchern ein Denkmal setzen wollte, vielmehr sollte es eine leichte und spielerische Auseinander-  
      setzung sein, angereichert mit einer großen Brise meiner Art des Humors und dies gepackt in Reime,   
      Witz und Theater. Ich hoffe, dass mir das in der kleinen Nische, die damit erreichbar war, ein wenig   
      gelungen ist und ich den Menschen, di eines der Bücher erstanden haben, etwas Freude schenken   
      konnte.    
       
      Meine Bücher und die DVD bleiben auch in Zukunft erhältlich, solange eben der Vorrat reicht.   
       
      Abschließen darf ich mit einem schlichten „Danke“ und den besten Wünschen zum Osterfest!  
       
      Euer Franz    
       
                               
       
       
     
Theaterstück zu 200 Jahre Stille Nacht 5. Apr. 19  
         
         
      Heute durfte ich meiner Regisseurin Pauline Forsthuber einen Karton mit DVDs von meinem Stück   
      „Åis da Pfårra Mohr fuat wår“ als Dankeschön für alle an der Aufführung Mitwirkenden, insbesondere   
      die Kinder der NMS Faistenau, praktisch als einen etwas verfrühten Osterhasen mit Freude übergeben.  
         
      Im Gegenzug bekam ich einen Artikel aus der Zeitschrift „Schule heute“ des CLV (Christlichen Landes-  
      lehrerverein Salzburg), indem am 22. Jänner 2019 über die Aufführung des Stücks berichtet wurde.  
         
      Eine DVD mit dem Video von der Uraufführung am 14. Dezember 2019 ist ab sofort auch bei mir   
      erhältlich. Ein kleines Best of konnte ich euch ja schon im letzten Artikel präsentieren.    
         
      >> Artikel: Theaterstück zu 200 Jahre Stille Nacht <<    
      >> Film: Åis da Pfårra Mohr fuat wår - Premiere - Best of <<    
      >> DVD und Buch kaufen <<    
       
                               
       
       
     
Premiere von Åis da Pfårra Mohr fuat wår 15. Dez. 18  
         
         
      Eine gelungene Premiere an 14. Dezember samt zweiter Aufführung am Folgetag erlebte mein kleines   
      Theaterstück  für Kinder „Åis da Pfårra Mohr fuat wår“ im Rahmen der vom Tourismusverband   
      Fuschlseeregion veranstalteten besinnlichen Adventwanderungen, die während der Adventzeit am   
      Joseph-Mohr-Gedenkweg in Hintersee stattfanden. Als Aufführungsort diente die malerische Kulisse   
      der Mohr-Gedächtniskapelle, die nach Einbruch der Dunkelheit mit zarten Minusgraden und frisch   
      gefallenem Schnee eine beinahe kitschige Bühne bot.    
       
      Bei der Kapelle mit Ausblick auf das Dorf am Fuße des Feichtensteins mit seiner markanten Felswand   
      gelegen, warteten das Publikum sowie der Autor selbst sehr gespannt auf das Spiel der 21 Kinder der   
      Neuen Mittelschule aus Faistenau und Hintersee, welche das Stück mit großen Engagement erarbeitet   
      hatten und nun voller Freude es den rund 150 Besuchern am gefüllten Kapellenvorplatz präsentierten.   
       
      Das unter der Leitung von Lehrerin und Schauspielerin Pauline Forsthuber mit ihren Kolleginnen   
      inszenierte Stück sorgte für die erhofften Lacher, den gewünschten Anklang und die auf das kommende   
      Weihnachtsfest einstimmende Besinnlichkeit. Das freudige Spiel der Kinder, die sich u. a. durch die   
      tüchtige Unterstützung der Eltern und des Landestheaters Salzburg in richtige Dorfleute von damals   
      verwandelten, Sprang der Funke schnell über.    
       
      Nach den Aufführungen ging es zum Aufwärmen und zum feiern des Gelingens in den Gasthof   
      Hintersee. Ein paar Tage später zeigten die Kinder ihr Können auch noch den Mitschülern.    
       
      Für Alle, die nicht dabei sein konnten, gibt es einen Zusammenschnitt des Stückes zu sehen. Die DVD   
      mit der Premierenaufführung in voller Länge ist für € 5,- erhältlich. Ebenso gibt es mein Buch zum Stück  
      "Hirtabua, geh nua zua!" mit für nur € 10,-.    
       
      >> Film: Åis da Pfårra Mohr fuat wår - Premiere - Best of <<    
      >> DVD und Buch kaufen <<    
       
       
     
  >> Hier geht’s zum Archiv <<    
         
         
         
         
         
         
       
    Copyright © 2013 by Franz Kloiber, Hintersee